Worldwide Shipping. 18+. CBD-Versand nur Schweiz.

Terpene

Humulen hat deutlich weniger mit Beta-Caryophyllen zu tun, als die sehr ähnlichen Bezeichnungen zunächst vermuten lassen. Schließe für einen Moment deine Augen und denke an unendliche Lavendelfelder in der französischen Provence!
β-Caryophyllen zeichnet sich durch süße, würzige, scharfe und Nelken-Duftnoten aus, welche auf einer erdigen Basis schweben. Eine Assoziation mit diesem Terpen sollte nicht allzu schwer sein. Wer schon einmal durch die Pinienwälder des mediterranen Europas oder durch die riesigen Mammutbaumwälder Kaliforniens gestreift ist, war sehr wahrscheinlich schon einmal von der gewissen Schwere und Süße von α-Pinen umgeben.
Laut einer Untersuchung konnte Myrcen in einer Auswahl von Cannabis-Stichproben am häufigsten detektiert werden. Eines der markantesten Terpene, die in Cannabis vorkommen, ist Limonen. Im Speziellen müssen wir im Fall der Hanf-Pflanze sogar von D-Limonen sprechen.
Terpene sind ein Sammelbegriff für flüchtige geschmacks- und wirkungsstimulierende Inhaltsstoffe von Pflanzen und auch Tieren. Sie kommen im Fall von Pflanzen in Kräutern, Früchten, Gemüse, Blättern, Wurzeln und Knollen vor.